Startseite  Sitemap  Druckansicht  Impressum  Login
Der HERR hat mich gesandt, den Elenden gute Botschaft zu bringen, die zerbrochenen Herzen zu verbinden, zu verkündigen den Gefangenen die Freiheit.
Jesaja 61,1
 
Sie sind hier: Startseite » Gemeindeleben » Stiftung Glaubens- und Lebenshilfe


Der Vorstand (v. l. n. r.): Werner Klempel, Karl Nowottka, Andreas Riemer

Aus dem Streben einiger Christen nach mehr Erleben mit Gott entstand 1976 unsere Gemeinde und parallel die Stiftung Glaubens- und Lebenshilfe.

Die etwa 30 Gemeindeglieder bekamen Kontakt zu Menschnen am Rand der Gesellschaft, die sie zuvor so nicht im Blick hatten. Durch ein Ehepaar, das sein Haus verkaufte und den Erlös zur Versorung dieser Menschen zur Verfügung stellte, wurde die Idee der Stiftung geboren.
Zunächst wurde eine Wohn- und Lebensgemeinschaft für junge benachteiligte Menschen eingerichtet. Kurze Zeit später stellte man sich einer neuen Herausforderung, der Hilfe für Kinder aus Problemfamilien. In einem Haus, das die Stiftung zu diesem Zweck erwarb, nahmen zunächste zwei Familien Kinder auf, die in normalen Pflegefamilien aufgrund ihrer Problemlage keine Aufnahme fanden.

Im Laufe der Zeit sind in der Stiftung viele neue Arbeitsbereiche hinzugekommen. Auf der Internetseite der Stiftung kann man sich näher informieren.